ASSEKURATA-Folgerating: Starke Bonität (A+) und stabiler Ausblick für ALTE LEIPZIGER und HALLESCHE erneut bestätigt

Oberursel/Stuttgart, den 14. März 2019

Finanziell grundsolide: Erneut bekamen ALTE LEIPZIGER Lebensver-sicherung und HALLESCHE Krankenversicherung von unabhängiger Seite ihre finanzielle Stabilität bescheinigt. Im Folgerating bestätigte die Ratingagentur ASSEKURATA den Gesellschaften eine starke Bonität (A+) mit stabilem Ausblick.

Positiv hebt ASSEKURATA insbesondere das sehr fortschrittliche Asset-Liability-Management-System der beiden Gesellschaften hervor. Es stel-le auch in „harten Stressszenarien, wie beispielsweise dauerhaft niedrigen Marktzinsen, die Erfüllbarkeit der langfristigen Verpflichtungen“ sicher. Dies ermögliche es, „selbst bei Fortdauern des aktuell sehr niedrigen Zinsniveaus alle Kundenansprüche“ zu erfüllen.

Quelle: Alte Leipziger

Schreibe einen Kommentar