Erste Medien berichten über unsere Website

So macht das Freude: Die Website startupbrett hat uns in ihren Vorstellungen gelistet und uns damit ein kleines Stück bekannter gemacht. In unseren Social Media Kanälen (ganz besonders bei Twitter) ist ja schon einiges los, doch erwarten wir erst mit dem Standalone-Newsletter beim Versicherungsboten am 18.1. eine ganz große Startwelle für uns. Diese ist jedoch nur der Beginn: Zum Start unseres Portals veröffentlicht Pfefferminzia ein Interview mit uns, am 6.2. erscheint ein zweiter Newsletter beim Versicherungsboten. Zudem sind wir Anfang Februar im Pressebüro Fromme (Versicherungsmonitor) zum Interview geladen. Und auch im Blog unseres strategischen Partners, des Deutschen Instituts für Marketing (DIM) wird bald ein umfangreiches Interview veröffentlicht. Wir freuen uns auf die Resonanz!