Barmenia verkauft Wohnprojekt Friedenshöhe

Das Wohnprojekt Wohnpark Friedenshöhe wird durch HARFID aus Essen realisiert. Mit HARFID konnte ein für seine hohe Qualität und bauliche Kompetenz bekannter Bauunternehmer und Projektentwickler gewonnen werden. Das städtebauliche Prestigeprojekt entsteht unmittelbar gegenüber der Hauptverwaltungen der Barmenia Versicherungen.

HARFID hat das Areal Barmenia-Allee/Ecke Ronsdorfer Straße mit bereits erteilter Baugenehmigung von der Barmenia erworben. Der Start der Realisierung ist für Herbst 2019 geplant. Es entstehen rund 6.000 qm Wohnfläche und Tiefgaragenbereiche.

Die hochwertigen und familiengerechten Eigentumswohnungen werden durch die HARFID vermarktet, voraussichtlich im 1. Halbjahr 2021 fertiggestellt und an die Nutzer übergeben.

Barmenia Versicherungen

Die Barmenia zählt zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Das Produktangebot der Unternehmensgruppe reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- sowie Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen. Rund 3.800 Innen- und Außendienstmitarbeiter und eine Vielzahl von Maklern betreuen einen Bestand von über 2,3 Millionen Versicherungsverträgen.

Quelle: Barmenia

Schreibe einen Kommentar